Unsere Meilensteine

Die OBSERVAR AG ist eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht.
Die proprietären WEB-Lösungen werden an Kunden lizenziert (zum Betrieb auf eigenen Servern)
oder als SaaS angeboten – auf Servern welche sich in der Schweiz befinden.

2004

MBO aus KPMG Schweiz durch Peter Nauer (mehr dazu)
(inkl. der OBSERVAR – Applikation)

Gründung der OBSERVAR AG im Kanton Zug

2005

Chancen- und Risikoworkshops mit OBSERVAR App. auf 4 Kontinenten (mehr dazu)

Erster Einsatz OBS Konso App. zur weltweiten Konsolidierung von Chancen- und Risikoworkshops

2006

OBSERVAR im Einsatz bei mehreren grösseren international tätigen Firmen in CH und AT

Neue Module zur Erfassung und Nachverfolgung von Massnahmen/Projekten im Kundeneinsatz

2008

Startschuss für die Entwicklung der neuen OBSERVAR Suite – als WEB-Applikation

IKS Internes Kontrollsystem Modul im Kundeneinsatz (mehr dazu)

2010

OBSERVAR next Generation Plattform eGRC mit bis zu 15 Modulen im Kundeneinsatz (mehr dazu)

2017

Partnerschaft mit KPMG Schweiz – gemeinsame Entwicklung einer EU-GDPR / EU-DSGVO Plattform
(GDPR: General Data Protection Regulation – EU-DSGVO: Europäische Datenschutz Grundverordnung) (mehr dazu)

EU-DSGVO Lösung mit 5 Modulen (mehr dazu)

2018

Einführung OBSERVAR Release 6.1
(mit der Modernisierung der WEB-Lösung besteht OBSERVAR aus rund 2 Mio. Zeilen Programmcode und 800 Bildschirmseiten)

Management Summary mit integrierten Kundenfeedbacks (mehr dazu)

2019

Mehr als 27’000 lizenzierte OBSERVAR User auf 4 Kontinenten

ISO 27001/2 ISMS Modul (inkl. Mapping der Kontrollen mit anderen Frameworks) im Kundeneinsatz

2020

Pilotprojekt umfassende GRC-WEB-Lösung mit beliebiger Anzahl von Compliance Modulen (mehr dazu)

Kosteneinsparungen / Effizienzverbesserungen durch OBSERVAR Compliance / GRC Module (mehr dazu)

2021

OBSERVAR Lite steht als Out-of-the-box Lösung für Datenschutz (CH DSG) in der Cloud zur Verfügung
Im Paket inbegriffen sind vier vorkonfigurierte Datenschutz-Module „ready-to-use“
(Server Standort in der Schweiz)